, Ernst Beat

61. Generalversammlung

Peter Bochsler, Präsident, begrüsste punkt 10 Uhr 68 stimmberechtigte Veteranen und Veteraninnen und zahlreiche Gäste aus Politik, Sport und anderen Deutschweizer Sektionen sowie den VV-Zentral- und Ehrenpräsidenten zur 61. Ordentlichen Generalversammlung im Saal des Hotel/Restaurant Hofmatt in Münchenstein. 

Danach führte Peter souverän durch die Traktanden und baute die geplanten Redner (Landratspräsidentin, Regula Steinemann, Gemeindepräsidentin, Jeanne Locher, und den Zentralpräsidenten, Hansruedi Jakober) gekonnt in den Ablauf ein. Am Schluss der GV gab Petz unserem Mitglied und Hobbykriminalromanschreiber, Felix Bornhauser, die Möglichkeit, etwas Werbung für seinen letzten Krimi "Mord im Atlantis" zu machen.

Nach der Versammlung, ab 11.15 Uhr, genossen alle Anwesenden auf der Galerie den Apéro zu den Klängen unseres Drehorgelmannaes Boris Gass.

Um 12.30 begaben sich Gäste und angemeldete Teilnehmer wieder nach unten, um das Mittagessen (Rindsgeschetzeltes mit Spätzli und Gemüse / Pannacotta mit Himbeersauce) zu geniessen und die kameradschaftlichen Unterhaltungen fortzusetzen. Um 18 Uhr verliessen dann die letzten Unentwegten nach einer gelungenen GV das Lokal und machten sich auf den Heimweg.