Veteranen-Vereinigung des SFV

Region Nordwestschweiz

Postfach 585

4005 Basel

 

Postcheck-Konto: 40-22105-6

IBAN: CH3909000000400221056

Vorstand

Präsident

Peter Bochsler

Riehentorstrasse 16
4058 Basel
Tel P 061 681 92 25
Fax 061 681 92 25
boexi@bluewin.ch

Vizepräsident

Bruno Schaub

Pilgerstrasse 1
4055 Basel
Tel P 061 261 39 55
Mobile 079 692 15 78
bschaub@datacomm.ch

Veranstaltungen

Brigitta Wipf

Schalbergstrasse 105
4153 Reinach
Mobile 079 202 81 53
b.wipf@intergga.ch

 

 

 

Sekretär / Mitgliederbetreuung

Steven Kotopoulis

Jacob Burckhardt-Str.43

4052 Basel

Mobile 078 729 18 41

steven.kotopoulis@hotmail.com

Finanzen / Mutationen

Beat Ernst 

Neumattstrasse 19

CH-4142 Münchenstein

Mobile: 076 376 69 23

beat.ernst@sunrise.ch

 

 

Jassturnier / Besondere Aufgaben

Hans Waltert

Gstaltenrain 33
4303 Kaiseraugst
Tel P 061 811 39 10
Mobile 077 400 02 27
hans.waltert@teleport.ch

 

Bericht des Präsidenten 2017-2018

2017 – ein ganz normales Geschäftsjahr

 

Vorstandstätigkeit

Die ordentlichen Geschäfte im Jahr 2017 beanspruchten 4 Vorstandssitzungen, die logischerweise zu Aufträgen und Aufgaben an die Ressortverantwortlichen führten.

 

Veranstaltungen/Anlässe

Die 59. Generalversammlung vom 1. April fand im Parkrestaurant Lange Erlen statt. Als spezielle Gäste durften wir Dr. Conradin Cramer, Regierungsrat BS, Prof. Leonhard Burckhardt, Bürgerrat BS, Dr. Heiner Überwasser, Grossrat BS und Referent, aber auch Peter Howald, Leiter Sportamt BS, begrüssen. Musiker Marcel Manzi umrahmte die ganze GV musikalisch, die dann in einen Tanznachmittag bis 18.00 h ausuferte.

Im 2017 hat unsere Tourmanagerin Brigitta Wipf 8 Tagesfahrten organisiert. Die 6-Tagereise führte uns nach St. Gilgen in Österreich. Der Cupfinal in Genf vom 25. Mai, an dem bekanntlich der Zentralvorstand den Apéro spendiert, gewann der FCB gegen Sion mit 3 : 0. Das Jassturnier vom 18. Februar wurde von Walter Tschumi gewonnen. 

Der Besuch im Häbse-Theater war mit 99 Teilnehmenden fast so hoch wie im Vorjahr.

 

Delegationen

Die Veteranentage und die Landsgemeinde fanden in Genf statt. Sie wurden von einer treuen NWS-Vertretung besucht. Gerne nahmen wir die diversen Einladungen an die General- oder Hauptversammlungen der befreundeten Deutschschweizer Sektionen an. 

 

2018 – ein Jahr zum Vergessen oder eben auch nicht

 

Am 16. Oktober mussten wir die traurige und schockierende Nachricht entge-gennehmen, dass unser Vorstandsmitglied Joseph «Seppi» Saner plötzlich verstorben ist. Wir danken unserem Freund, Protokollführer und Tausendsassa für die der Veteranen-Vereinigung geleisteten Dienste. Seppeli, wir vermissen Dich.

Am 14. November ist unser langjähriger Revisor und Freund Armand Steckler seiner schweren Krankheit erlegen. Armand hat immer treu zu unserer Verei-nigung gestanden. Wir danken Dir dafür.

 

Vorstandstätigkeit

Für die ordentlichen Geschäfte im Jahr 2018 benötigten wir 5 Vorstandssit-zungen. Grund war unter anderem die Suche nach einem Protokollführer. In der Person von Steven Kotopoulis wurden wir fündig. Er hat seine Meisterprüfung bereits abgelegt. Sofern die GV vom 6. April 2019 ihn im Amt bestätigt, wird er unseren Vorstand wieder komplettieren. 

 

Veranstaltungen/Anlässe

Im 2018 standen 9 Tagesfahrten auf dem Programm. Die 6-Tagefahrt führte uns in den schönen Harz. Der Cupfinal in Bern vom 27. Mai mit dem traditionellen Zentralvorstandsapéro wurde vom FC Zürich gewonnen. Das Jassturnier mit 45 Teilnehmenden vom 10. Februar gewann André Hägler. 

Zum 70. Geburtstag unserer Sektion wurden alle Mitglieder am 3. Mai ins Häbse-Theater eingeladen. 152 Personen amüsierten sich am Schwank „Schiff über Bord“.

 

Delegationen 

Die Veteranentage und die Landsgemeinde im Juni führten uns nach La-Chaux-de-Fonds und Le Locle. Dort wurde ich für 10 Jahre Präsident der Sektion NWS geehrt. Wiederum wurden wir von den befreundeten Deutschschweizer Sektionen zu ihren GV- und HV-Anlässen eingeladen.

 

Finanzen/Mitgliederverwaltung/-Werbung

Den Kassabericht der beiden Jahre wird Finanzchef Beat Ernst selber präsen-tieren. Beat ist nicht nur ein souveräner Kassier. Er gestaltet und aktualisiert so ganz nebenbei auch unsere Homepage. Dort finden die Mitglieder in Text und Bild viel mehr als in einen Jahresbericht verpackt werden kann.

Die Resultate des Wettbewerbs zur Mitgliederwerbung werden traditioneller-weise an der GV 2019 bekannt gegeben und belohnt. Leider ist die Mitglieder-zahl unter 700 weiter gesunken. Mein Aufruf: Jedes Mitglied wirbt ein neues.

 

Schlusswort/Dankeschön

Ohne meine genialen Mitstreiter im Vorstand hätte ich nie 10 Jahre Präsident sein können. Nicht alle stehen im Rampenlicht, machen aber ihren Job ausgezeichnet. Mein Dank gehört Brigitta Wipf (Reisen), Beat Ernst (Finanzen, Mutationsführer, IT und Querdenker), Hans Waltert (Jassonkel), Bruno Schaub (Vizepräsident). Es freut und ehrt mich, dass alle mit mir die nächsten 2 Jahre bestreiten wollen.

Dank gebührt auch den Ehrenmitgliedern Martin Roth (Druck), Heinz Frei (Carreisen) und allen anderen Ehrenmitgliedern, die sich für die Sektion ein-setzen. Den Dank für die treuen Dienste können wir auf dieser Welt nicht mehr an Joseph Saner (Protokoll) aussprechen. Wir behalten ihn in unseren Herzen.

 

Basel, März 2019                                                                      Peter Bochsler, Präsident